Stuhl aus Eiche im Landhausstil passend zu Tischen

villa-brocante
Auf Lager
66666666666674
stuhl-eiche-landhaus-stil-massiv-holz-villabrocante-titel
149.00  inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeiten:

Deutschland: 3-5 Werktage

Versandkostenangabe:

Deutschland: versandkostenfrei

Zahlungsarten:

kayamo-Gutschein

Handgefertigter neuer Stuhl im Landhausstil nach alten Vorbildern. Der Stuhl ist komplett aus Eiche gefertigt und alle Holzverbindungen sind fest miteinander verleimt. Die Sitz- und Lehnflächen sind mit Hartwachs-Öl behandelt, was die Eiche sehr widerstandsfähig macht und die Maserung sehr...
+

Handgefertigter neuer Stuhl im Landhausstil nach alten Vorbildern.

Der Stuhl ist komplett aus Eiche gefertigt und alle Holzverbindungen sind fest miteinander verleimt.

Die Sitz- und Lehnflächen sind mit Hartwachs-Öl behandelt, was die Eiche sehr widerstandsfähig macht und die Maserung sehr schön zur Geltung bringt.

Das Gestell ist 3x mit alt-weißem Landhausöl behandelt. Die seidenglänzende Oberfläche ist kratz- und stoßfest und blättert im Gegensatz zu den sonst typischerweise verwendeten Acryllacken nicht ab und gilbt auch nicht nach.

Die Beine sind mit jugendstiltypischen Querrillen verziert.

Der Stuhl ist ein Restposten und zu diesem reduzierten Preis nur als Einzelstück verkäuflich.

Maße
40cm x 40cm Sitzfläche
91cm Stuhlhöhe
47cm Sitzhöhe

Verwendete Materialien
Eiche, Öl

Herstellungsart
100% lokale Handarbeit

villa-brocante

In meinem Shop finden Sie handgefertigte Tische und Möbel aus echtem Holz. Ob klassische Holztische aus Eiche im Landhausstil oder moderne Designstücke aus Edelhölzern wie Nussbaum, Kirsche oder Ahorn, jedes Stück wird einzeln in meiner Werkstatt gefertigt. Für ihre Individualisierungswünsche fragen Sie gerne bei mir an!

vilaa-brocante-klein-neu.png?15366828677

Impressum:

villa-brocante
Ricky Radünz
Badstr. 33
04654 Frohburg

Telefon: +49 0176 31226948
E-Mail:

USt-IdNr.: DE 302342921

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) initiiert: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Kontaktdaten
0176 31226948
Lieferadresse
Badstr. 33
Frohburg , Sachsen 04654
Deutschland

Impressum:

villa-brocante
Ricky Radünz
Badstr. 33
04654 Frohburg


Telefon: +49 0176 31226948
E-Mail:


USt-IdNr.: DE 302342921


Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten

hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”)

initiiert: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


I) Allgemeine Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB)

§ 1 Geltungsbereich

a) Diese AGB gelten für alle Rechtsgeschäfte, die ein Verbraucher oder Unternehmer nachfolgend („Kunde“) über die von Ricky Radünz, “villa-brocante“, Badstr. 33, 04654 Frohburg (nachfolgend „Verkäufer“), auf der Internet-Plattform kayamo.eu (nachfolgend „kayamo“), angebotenen Waren abschließt.

b) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

c) Soweit nichts Anderes vereinbart wurde, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen.

§ 2 Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes

a) Der Vertragsschluss bezüglich der vom Verkäufer auf der Internet-Plattform „kayamo“ angebotenen Waren richtet sich nach den allgemeinen Nutzungsbedingungen von kayamo und ist in Punkt 4.1. der AGB von „kayamo“ ( http://kayamo.eu/agb/ ) geregelt:

„4.1 Stellt ein Mitglied als Verkäufer einen Artikel oder eine Leistungsbeschreibung ein, gibt es ein verbindliches Angebot ab, dass jedes andere Mitglied oder Käufer den Artikel oder die Leistung zu dem angegebenen Preis erwerben kann. Der Vertragsschluss kommt zustande, wenn ein anderes Mitglied oder Käufer die hierfür vorgesehene Schaltfläche (derzeit „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“) anklickt und den Vorgang bestätigt. Nach Abschluss des Kaufvertrags erhält der Käufer als Bestätigung eine System-E-Mail von kayamo. Der Käufer ist verpflichtet, den Gesamtpreis innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Kaufbestätigung zu zahlen, es sei denn die Parteien des Kaufvertrags treffen eine abweichende Vereinbarung.“

b) Für die Annahme des Angebots kann der Kunde auf der Produktseite des Verkäufers bei „kayamo“ zunächst die gewünschten Waren in den Warenkorb legen. Dies erfolgt durch Klicken auf den Button "Dem Warenkorb hinzufügen". Der Kunde hat zu jeder Zeit die Möglichkeit seine Auswahl zu ändern oder zu korrigieren, in dem er durch die Steuerung an seinem Endgerät den Warenkorb nach seinen Vorstellungen editiert. Durch Aufrufen der Schaltfläche „Zur Kasse“ durchläuft der Kunde den von „kayamo“ vorgegebenen Bestellablauf. Vor Abschluss des Bestellablaufs hat der Kunde nochmal die Möglichkeit sämtliche Eingaben zu überprüfen, zu ändern bzw. den Vorgang abzubrechen Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "Zahlungspflichtig Bestellen" kommt der Kaufvertrag verbindlich zu Stande.

c) Vertragssprache ist deutsch.

d) Der Vertragstext wird zu jeder Bestellung gesondert vom Verkäufer gespeichert. Der Kunde erhält eine automatisierte systemseitige E-Mail mit den Bestelldaten, den geltenden AGB und der Widerrufsbelehrung. Zusätzlich kann der Kunde den Vertragstext in seinem passwortgeschützten Profil auf der Plattform „kayamo“ einsehen.

§ 3 Zahlungsbedingungen

a) Alle Preise sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Neben den Produktpreisen fallen je nach Größe und Gewicht der Waren Versandkosten an, die für jedes Produkt in der Artikelbeschreibung angegeben sind und vor Vertragsschluss extra zu jeder Bestellung angezeigt werden.

b) Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben, Steuern und Zölle. Solche Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt.

c) Dem Kunden stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:

  • Vorkasse per Banküberweisung
  • Zahlung per Paypal
  • Barzahlung bei Abholung
  • kayamo-Gutschein

d) Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragree...

e) Für Zahlungen durch "kayamo-Gutschein" gelten die Gutschein-Bedingungen von „kayamo“, einsehbar in den AGB von „kayamo“ unter Punkt 4.9.6.: http://kayamo.eu/agb/.

§ 4 Lieferung

a) Die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit/notwendiger Fertigung der Produkte in Absprache mit dem Kunden. Die ungefähre Lieferzeit ist in jeder Artikelbeschreibung explizit angegeben.

b) Die Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen durch Paketdienstleister sowie bei größeren Waren durch Speditionsversand auf Palette mit telefonischem Avis beim Kunden.

c) Maßgeblich für die Lieferung der Produkte ist die vom Kunde in der Bestellabwicklung bei „kayamo“ angegebene Lieferanschrift.

d) Soweit eine Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift erfolglos war und die Ware vom Transportunternehmen an den Verkäufer zurückgesendet wird, weil eine Zustellung bei dem Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat. Weiterhin gilt dies nicht, wenn der Kunde vorrübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, jedoch nur, soweit der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher nicht angekündigt hatte.

d) Bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts des Kunden, regelt die Widerrufsbelehrung des Verkäufers den Umgang mit den Rücksendekosten.

§ 5 Gefahrenübergang

a) Das Risiko einer zufälligen Verschlechterung oder einem zufälligen Verlust der Ware liegt bis zur Übergabe der Ware beim Verkäufer und geht erst mit der Übergabe auf den Kunden über.

b) Soweit der Kunde Unternehmer ist, erfolgt die Lieferung und Versendung der Ware auf seine eigene Gefahr.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zum vollständigen Empfang des gesamten Kaufpreises behält sich der Verkäufer das Eigentum an der Ware vor.

§ 7 Widerrufsrecht

a) Soweit der Vertragsschluss mit dem Kunden als Verbraucher geschlossen wird, steht diesem grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

b) Alle Informationen zu diesem Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

§ 8 Gewährleistung

a) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

b) Soweit es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, werden Sie gebeten, die
Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und dem Verkäufer sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

c) Soweit es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer handelt,

- begründet ein unwesentlicher Mangel grundsätzlich keine Sachmängelgewährleistungsansprüche
- hat der Verkäufer die Wahl der Art der Nacherfüllung
- beträgt bei neuen Waren die Verjährungsfrist für Mängel 1 Jahr ab Gefahrübergang
- beginnt die Verjährung nicht erneut, wenn im Rahmen der Mängelhaftung eine Ersatzlieferung erfolgt

d) Ist der Kunde Kaufmann i.S.d. § 1 HGB, so gilt für ihn gemäß § 377 HGB die kaufmännische Untersuchungs- und Rügepflicht. Die Ware gilt als genehmigt, wenn der Kunde die dort geregelten Anzeigepflichten unterlässt.

§ 9 Streitbeilegung

a) Die EU-Kommission stellt im Internet als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist unter folgendem Link eine Plattform zu Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

b) Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

§ 10 Rechtswahl und Gerichtsstand

a) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

b) Ist der Kunde Verbraucher bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt.

c) Soweit der Kunde Unternehmer ist, gilt der Geschäftssitz des Verkäufers als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

§11 Salvatorische Klausel

Sollte sich eine der Bestimmungen dieser AGB als unwirksam bzw. undurchführbar erweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt und weiterhin wirksam.


II) Datenschutzerklärung

1) Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Ich freue mich sehr über ihr Interesse an meinem Unternehmen und Shop „villa-brocante“ auf der Internetplattform kayamo.eu (nachfolgend „Website“). Datenschutz hat einen sehr hohen Stellenwert für mich. Mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung möchte ich über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten informieren und Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und der für mich geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften (z.B. BDSG) sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Die Nutzung meiner Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Website personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

2) Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung und der Betreiber dieser Website ist:

Ricky Radünz
villa-brocante
Badstr. 33
04654 Frohburg
E-Mail: mail@villa-brocante.de
Telefon: 0176/31226948

3) Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung, der in das Kontaktformular eingegebenen Daten, erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

4) Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags gestattet.

5) Speicherdauer personenbezogener Daten

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

6) Cookies

Meine Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen dabei, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen, Sie bei Rückkehr auf meiner Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität meiner Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website habe ich ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung meiner Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

7) Server-Log-Files

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider dieser Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

8) Rechte der betroffenen Person

Nach den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung steht Ihnen ein umfangreicher Katalog an Rechten zu, vgl. hierzu auch Art. 12-23 EU-DSGVO.

a) Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung.

b) Weiterhin stehen Ihnen Rechte auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu, soweit sich aus den Regelungen der EU-DSGVO nichts Anderes ergibt.

c) Ihnen steht das Recht zu, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an mich wenden.

d) Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

e) Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung an mich unter den unter Punkt 2) angegebenen Daten; z.B. per E-Mail (mail@villa-brocante.de). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

9) Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website habe ich ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um das Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/600424...

a)Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

b) Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable

c) IP-Anonymisierung

Ich nutze die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

d) Demografische Merkmale bei Google Analytics

Meine Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell untersagen.

10) Google-AdWords

In meine Website sind die Funktionen von Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung meiner Website durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google.

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf meine Website, wird auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise einzelne Artikel oder Informationen, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl ich als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf meine Website gelangt ist, eine Aktion generierte, also eine Anfrage gesendet hat.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für meine Website zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch mich wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an mich vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um meine AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder ich noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Website jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

11) Social-Media Plug-Ins

a) Twitter-Plug-In

Auf dieser Website sind die Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Twitter ist ein Social Media Portal der Firma Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, (USA). Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar.

Wenn Sie eine entsprechende Seite aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, kommt es zu einem Austausch der Daten mit den in den USA befindlichen Servern von Twitter. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Twitter Plug-Ins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Twitter übermittelt und gespeichert. Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Twitter und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plug-In nutzen, bei Twitter eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Twitter Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die Informationen mit den Daten Ihres Twitter Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Twitter erhalten Sie unter https://twitter.com/privacy.

b) Pinterest-Plug-In

Diese Website nutzt Plug-Ins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA betrieben wird ("Pinterest").

Wenn Sie eine entsprechende Seite unserer Website aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, wird eine Verknüpfung zwischen Ihrem Computer und den Servern von Pinterest hergestellt und dabei das Plug-In durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Seite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Seiten Sie besucht haben, an den Pinterest - Server in den USA übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Pinterest registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt.

Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Pinterest und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plug-In nutzen, bei Pinterest eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Seitenbesuch mit Ihrem Pinterest Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Pinterest Plug-Ins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Pinterest übermittelt und gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass Pinterest die Informationen mit den Daten Ihres Pinterest Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch dieser Website bei Pinterest ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Pinterest erhalten Sie unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

c) Google Plus1-Plug-In

Auf dieser Website wird die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, („Google“) verwendet. Der Button ist an dem Zeichen “G+″ erkennbar.

Wenn Sie eine mit der „+1“-Schaltfläche versehene Seite dieser Website aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern in den USA hergestellt und dabei die Schaltfläche durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Seite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche Seiten Sie besucht haben, an den Google-Server übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Google Plus registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt. Die „+1“-Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit „+1“-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet. Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Google Plus und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plug-in nutzen, bei Google Plus eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Seitenbesuch mit Ihrem Google Plus Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Google Plug-ins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt, an Google übermittelt und gespeichert. Eine Übersicht über die verschiedenen Arten der Google Plug-ins können Sie hier einsehen: https://developers.google.com/+/web/.

Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre „+1“ von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Google Plus Profil zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Google Plus ausloggen.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Sie haben auch die Möglichkeit durch Installation entsprechender Add-Ons in Ihrem Browser, das Laden der Google Plug-Ins zu verhindern.

12) Verwendung von PayPal

Soweit Sie als Zahlungsart Paypal gewählt haben oder dies wünschen nutze ich Komponenten des Online-Zahlungsdienstleisters PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg ("PayPal").

Die Zahlung wird dann über ihr und mein PayPal-Konto abgewickelt.

PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Soweit Sie während des Bestellvorgangs auf meiner Website Paypal als Zahlungsmöglichkeit auswählen, werden automatisiert personenbezogene Daten von Ihnen an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung ist dabei Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-p...

13) automatisierte Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusster Unternehmer verzichte ich auf eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

14) Kommentar- und Bewertungsfunktion

Auf meiner Website erhalten Sie die Möglichkeit, die von mir angebotenen Waren und mein Profil im Ganzen zu kommentieren und zu bewerten.

Nehmen Sie eine dieser Möglichkeiten wahr, so werden die in der jeweiligen, für Sie ersichtlichen Eingabemaske (z.B. Pseudonym) sowie die personenbezogenen Daten übermittelt und gespeichert.

Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte, soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

15) Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Als Betreiber dieser Website behalte ich mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

16) Hinweis auf die Datenschutzerklärung des Plattformbetreibers „kayamo“

Für alle Datenerhebungen und weitergehende Datenverarbeitungen, die über meine beschriebene Datenverarbeitung hinausgehen, ist die Plattform „kayamo“ verantwortlich, deren Datenschutzrichtlinie Sie unter dem folgenden Link einsehen können: https://kayamo.eu/de/datenschutzerklarung/


III) Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich,

Ricky Radünz

Badstr. 33,

04654 Frohburg,

Tel. 0176/31226948,

E-Mail: mail@villa-brocante.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern,bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Ricky Radünz,

Badstr. 33

04654 Frohburg

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 120 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt

sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher

maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsformular:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

______________________________________________________

_____________________________________________________

Bestellt am __________ / erhalten am ________________

______________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

______________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

______________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

________________________

Datum


Kunden kaufen auch

Schöner Stuhl aus Palettenholz,Palettenmö...
119.00  inkl. MwSt., zzgl. Versand